Newsletter 08 – Two Exhibitions, Mifactori at Instagram, Talks, Workshops & an „Observatory for Open Hardware“

——
NEWSLETTER SIGN UP: http://eepurl.com/gfjH91
——

/ English Version Below /

DEUTSCHE VERSION

Hallo,

der Sommer ist vorbei und alles geht wieder los! Wir haben ein aufregendes Jahr vor uns mit vielen neuen Projekten in der Pipeline. Fangen wir langsam an mit 6 Meldungen.

# 1 Mifactori ist auf Instagram

Immer wieder hat man uns gesagt, wir sollten auf Instagram sein, vor allem mit all dem visuellen Content von Mifactori. OK. Probieren wir aus. Wir sind jetzt auf Instagram. Wir posten erstmal ein paar alte Projekte und dann geht es mit neuen Sachen weiter! Folgt uns dort gern.

LINK: https://www.instagram.com/mifactori/

# 2 Neue Talks und Workshops dokumentiert

September ist Konferenzzeit und auch unser Kalender war voll. Entstanden sind dabei Dokumentationen zweier neuer Workshops und eines neuen Talks. Der Talk und einer der Workshops drehen sich um Circular & Open-Design-Fragen. Der Workshop „Klimastraße“ experimentiert eine Idee zur bottom up Wandlung unserer Städte im Stile eines zellulären Automaten – von Straße zu Straße. Einiges werden wir später wieder aufgreifen. Aber wer die ersten Entwicklungsschritte sehen will, kann sich Inputs und Beschreibungen gern schon ansehen.

LINK: https://opencircularity.info/talks/

# 3 Zwei Ausstellungen

In den letzten Monaten haben wir zwei Ausstellungen realisiert. Eine davon sehr klein zum Thema Circular Design mit den Studierenden an der HBKsaar. Die andere steht in Berlin und präsentiert die Ergebnisse unsers Ökostadt-Projektes „Palast der Projekte“. Die Berliner Ausstellung läuft noch und freut sich über Besuch. Infos dazu gibt es hinterm Link:

LINK: https://mifactori.de/2-exhibitions/

# 4 OSCEdays Berlin – das Programm ist fertig !

Wie bereits angekündigt, finden auch 2019 wieder die Open Source Circular Economy Days Berlin statt. Wir organisieren das Event gemeinsam mit dem Baumhaus im Baumhaus. Das Programm fürs Event ist jetzt fertig und online publiziert und verspricht sehr sehr interessant zu werden. Wir konzentrieren uns auf die Zero-Waste-Stadt und Zero-Waste-Kieze und machen große kollaborative Sessions, deren Ergebnisse nicht für die Schublade sein werden. Wenn ihr in Berlin seid oder es hierher schafft, kommt vorbei. Wir sind zwar eigentlich schon voll, aber trotzdem kann man sich noch Tickets klicken. ¯\_(ツ)_/¯

LINK: https://hackmd.io/FQBzT-YKTgqIfj4KKaChBA

# 5 OHO – Das „Open Hardware Observatory“ ist online !

Ganz am Rand haben wir die Entstehung eines sehr interessanten Projektes begleitet und beraten (z.B. mit der angenommenen Namensidee). Jetzt ist es soweit! Das Open Hardware Observatory (kurz OHO) ist online! „OHO ist eine Suchmaschine für offene Hardware, offenes Design und Maker-Projekte. OHO durchsucht das Web und macht seine Inhalte für dich zugänglich.“ OHO wird entwickelt von der Open-Source-Ecology-Germany-Gruppe. Sehr gut! Vielen Dank dafür.

LINK: https://en.oho.wiki/wiki/Home (Englisch) | https://de.oho.wiki/wiki/Home (Deutsch)

# 6 Open Structures ist zurück!

Das Open-Structures-Projekt ist und war immer eines der schönsten Projekte, welches wir kennen. Wir haben es mal beraten, empfehlen es oft und erwähnen es bestimmt in jedem zweiten Vortrag. Die Projekt-Seite war zuletzt down. Aber jetzt ist sie wieder da und ist vollkommen neu gestaltet! Wir haben die neue Seite und aktuelle Projektversion noch nicht ganz verstanden und es wird wohl noch dran gebaut. Aber in jedem Falle lohnt sich schonmal ein Blick.

LINK: https://openstructures.net

OK. Das war es für heute. Bleibt dran. Es wird ein hoffentlich sehr produktiver Winter, frei nach dem alten Berliner Sprichwort: „Im Winter strebste. Im Frühling werbste. Im Sommer lebste. Und eines Tages im Herbste … sterbste.“

 

*

ENGLISH VERSION:

Hello,

the summer is over and everything starts again! We have an exciting year ahead of us with many new projects in the pipeline. Let’s start slow with just 6 news for you.

# 1 Mifactori is on Instagram

Again and again we were told to be on Instagram, especially with all the visual content from Mifactori. OK. Let’s try it out. We’re on Instagram now. We post some old projects first and then we go on with new stuff! Follow us there pls.

LINK: https://www.instagram.com/mifactori/

# 2 New Talks and Workshops documented

September is conference time and also our calendar was full. The result is now the documentation of two new workshops and one new talk. The talk and one of the workshops are about Circular & Open Design questions. The workshop „Klimastraße“ („Climate Street“) experiments an idea for bottom up transformation of our cities from street to street – like a cellular automat. We will pick up on some of this later. But if you want to see the first steps of development, you are welcome to have a look at the public documents:

LINK: https://opencircularity.info/talks/

# 3 Two exhibitions

In the last months we made two exhibitions. One of them very small on the topic of Circular Design with the students at the HBKsaar as part of our semester as guest professor at the university there. The other is located in Berlin and presents the results of our eco-city project „Palace of Projects“. The Berlin exhibition still stands and is looking forward to visitors! Please go if you can. Info behind this link.

LINK: https://mifactori.de/2-exhibitions/

# 4 OSCEdays Berlin – the program is online !

As already announced, the Open Source Circular Economy Days Berlin will take place again in 2019. We organize the event together with Baumhaus Berlin. The program for the event is now finished and published online and promises a very nice event. We concentrate on Zero-Waste-Cities and Districts and do big collaborative sessions with results that will be used! If you’re in Berlin or make it here, come along. We’re actually already full, but you can still click a ticket anyway ¯\_(ツ)_/¯

LINK: https://hackmd.io/FQBzT-YKTgqIfj4KKaChBA

# 5 OHO – The „Open Hardware Observatory“ is online!

From farer away we accompanied and advised (e.g. with the final name idea) the emergence of a very interesting project which is finally online: The Open Hardware Observatory (OHO) is out! „OHO is a search engine for open hardware, open design and maker projects. OHO crawls the web and makes its content accessible to you.“ OHO is developed by the Open Source Ecology Germany Group. Very good! Thank you very much for that.

LINK: https://en.oho.wiki/wiki/Home (English)

# 6 Open Structures is back!

The Open Structures project is and has always been one of the most beautiful projects we know of. We have advised it once, recommend it often and certainly mention it in every second presentation. The project page was down lately. But now it’s back and it’s completely redesigned! We haven’t quite understood the new page and the new version of the project yet, and it’s obviously still under construction. But in any case it’s worth taking a look.

LINK: https://openstructures.net

OK, That’s it for today. Stay tuned. It will hopefully be a very productive winter, based on the old Berlin proverb: „In winter strived. In the spring you advertised. In summer lived. And one day in autumn … died.“ (Translated with www.DeepL.com/Translator)

Stay tuned and sign up for the newsletter if you haven’t already.

——
NEWSLETTER SIGN UP: http://eepurl.com/gfjH91
——

Social Media Visual

Mailchimp URL